Zur Homepage

Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen
Logo KÖN
   
Landwirtschaft & Obstbau
Verarbeitung & Handel
Naturschutz
Biomarkt
Marktplatz
Bioeinkaufen, DER digitale Einkaufsführer für biologische Lebensmittel in Niedersachsen

Info-Veranstaltungen zum Ökologischen Landbau in Niedersachsen





  
Unter dem Motto „Ökolandbau - reingeschaut" finden auch in diesem Jahr von Mai bis November insgesamt 12 Veranstaltungen in ganz Niedersachsen statt. Bei den halbtägigen Seminaren sind sowohl Betriebsleiter, als auch deren Mitarbeiter herzlich willkommen, sich auf den Bio-Betrieben umzusehen und über den Ökologischen Landbau mit den Referenten zu diskutieren. Dafür wurden interessante niedersächsische Betriebe der Erzeugung und Vermarktung ausgewählt. Jede Veranstaltung besteht aus einer kurzen Einführung in die Grundlagen des Ökolandbaus, einem Betriebsrundgang und thematisch abgestimmte Präsentationen eines Produktionsschwerpunktes. Außerdem erhalten die Teilnehmer weitergehende Kontaktadressen und Informationsmaterial zur Umstellung und über Grundlagen der ökologischen Wirtschaftsweise.

Die Info-Veranstaltungen werden seit 2002 vom Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH (KÖN) in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftskammern Hannover und Weser-Ems im Rahmen des Bundesprogramm Ökolandbau angeboten.

Unterlagen zur Anmeldung können beim KÖN angefordert werden:
Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen, Susanne Siemsglüß,
Mail: s.siemsgluess@oeko-komp.de


Übersicht über die 12 Veranstaltungen „Ökolandbau -reingeschaut”

Nr.

Datum, Uhrzeit

Hof & Adresse

Schwerpunkt-Thema

1

23.05.
14:30-17:30

Marion Jürgens
Am Beckfeld 3,
27239 Twistringen

Geflügelhaltung

 

2

27.05
10:00-13:00

Hof Bakenhus
Bakenhuser Esch 8,
26197 Großenkneten

Schweinehaltung/
Fleischvermarktung

3

04.06.
13:00-17:00

Hans Jürgen Hornung 
Retholz Str. 1,
31675 Bückeburg

Feingemüseanbau

4

18.06.
13:30-16:30

H. u. M. Freese
Batzenweg 30,
26817 Rhauderfehn

Direktvermarktung/
Hofladen in der Stadt

5

01.07.
13:00-17:00

Wilhelm Rathing
Gut Oehrsen 1,
31789 Hameln,
OT Oehrsen

Industriegemüse/
Ackerbau

6

08.07. 13:00-17:00

Ralf Gertz
Schmölau Nr. 2,
29571 Rosche

Kartoffelanbau

7

21.08.
09:00-13:00

Heinrich zum Felde
Gartenstr. 36,
21635 Jork

Obstbau

 

8

10.09.
10:00-13:00

Detert Brummer-Bange
Loxtener Str. 5,
49577 Ankum

Milchviehhaltung  

9

17.09. 10:00–14:00

Alois Pöhler
Flachsmoor 1,
49685 Höltingshausen

Baumschule/
Staudengärtnerei

 

10

13.10. 13:00-16:00

 

Catherine André Bachenbrucher Str. 14, 21772 Stinstedt
OT Neubachenbruch

Milchziegenhaltung

 

11

28.10.
10:00–13:00

Daniel Wehmeyer 
Haus Nr. 16,
37520 Osterode OT Düna

Landschaftspflege durch
Mutterkuhhaltung

12

04.11. 
10:00–13:00

Michael Bode-Kirchhoff
Vorsteher-Kirchhoff-Str. 2, 28816 Stuhr

Mutterkuhhaltung/
Fleischvermarktung

 

 

 



Zurück   Weiter


Es informiert Sie
Margrit Helberg
Tel: 04262 / 9593-18



Download des Flyers


Anmeldungen

 
KÖN   Bahnhofstr. 15 b, 27374 Visselhövede, Tel. 04262 - 95 93 00
Fax. 04262 - 95 93 77, info [at] oeko-komp.de, www.oeko-komp.de
 

© Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen, 2002 - 17