Zur Homepage

Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen
Logo KÖN
   
Biomarkt
Bioeinkaufen, DER digitale Einkaufsführer für biologische Lebensmittel in Niedersachsen
Naturschutzberatung

Nachrichten

10.04.2017  Neuer KÖN-Monatsbericht liegt vor
Monatlich stellen wir die Neuigkeiten, Berichte und Veranstaltungen zum biologischen Landbau in Niedersachsen zusammen. Die meisten Inhalte finden ...

10.05.2017  Niedersachsen prüft grenzübergreifende Zusammenarbeit - Informations- und Diskussionsveranstaltung in 49846 Hoogstede
Sie laden zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, dem 10. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr nach 49846 Hoofstede, Grafschaft ...

28.02.2017  Mehr Ökolandbauthemen in der Berufsausbildung - Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen startet Bundesprojekt
Das Bildungs-Projekt wird vom Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) koordiniert. Ein Mitarbeiter des KÖN wird in den ...

16.02.2017  Von Ananas über Fenchel bis Zucchini
„In erster Linie möchten wir erreichen, dass die Kinder die Vielfalt kennenlernen. Wir möchten sie besonders für weniger ...

10.02.2017  Mehr Ökolandbau in der Berufsausbildung – mehr Kartoffeln mit Kompostdüngung - KÖN stellt auf der Biofach seine spannendsten Projekte vor
Der Ökolandbau fordert schon lange, dass seine Themen stärker in der Berufsausbildung berücksichtigt werden. Das KÖN bearbeitet ...

27.01.2017  Vielseitig, gelb, wohlschmeckend, aber vom Aussterben bedroht: „Weinberger Schloßkipfler“ ist „Kartoffel des Jahres“ 2017
Hörnchenförmig, gelb und festkochend: Die alte Sorte „Weinberger Schloßkipfler“ ist die „Kartoffel des Jahres“ ...

11.10.2016  45 Öko-Geflügelhalter aus Niedersachsen für kostenlose Betriebszweigauswertung gesucht
Öko-Geflügelbetriebe in Niedersachsen können an einer kostenlosen Betriebszweigauswertung (BZA) teilnehmen. Die Daten der insgesamt ...

27.09.2016  Bio-Bauern schützen die Natur Wie? – Das erste Feldschild steht
Mit diesen Schildern wollen wir darauf aufmerksam machen, dass Ökolandbau auch viel für die Gesellschaft tut“, sagte ...

01.09.2016  Aktionsplan Ökolandbau in Niedersachsen
„Unser Ziel ist die Verdoppelung der Zahl der Ökobetriebe bis 2025“, sagte der Minister bei der Vorstellung des Aktionsplans. Im ...

21.06.2016  Vielfalt im Futtertrog – Heimische Ackerbohnen und Erbsen statt immer nur Soja
Schweinemast mit Vermarktungskonzept Im Zentrum des Projektes steht das Ziel, den Anbau heimischer Eiweißpflanzen zu stärken, indem die ...

  Aktuelles



Termine für Verarbeiter:
So. 28.05.17
Bio-Markt
Di. 30.05.17
Demeter Fachschulungen für den Lebensmitteleinzelhandel
Di. 30.05.17
Ganztierverarbeitung für Fleischerhandwerk und Gastronomie
Sa. 03.06.17 bis Mo. 05.06.17
Junges Bioland Pfingstexkursion
Mi. 07.06.17
Wie erläutern Sie Ihren Kunden in drei Sätzen, was Demeter-Qualität bedeuet

Termine für Erzeuger:
Mi. 24.05.17
Anforderungen an die Öko-Geflügelhaltung
Di. 30.05.17
Betriebsrundgang - Fruchtfolge und Anbaustrategie in im ökologischen Landbau
Di. 30.05.17
Gruppentreffen Ostfriesland
Sa. 03.06.17 bis Mo. 05.06.17
Junges Bioland Pfingstexkursion
Mi. 07.06.17
Weidehaltung erfolgreich umsetzen

 
KÖN   Bahnhofstr. 15 b, 27374 Visselhövede, Tel. 04262 - 95 93 00
Fax. 04262 - 95 93 77, info [at] oeko-komp.de, www.oeko-komp.de
 

© Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen, 2002 - 17